Wuly - Flying Dancers & Patch4Pets

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wuly

Erinnerungen

Wuly
15.10.1999- Oktober 2004

Wuly war ein Briard der eigentlich Voleur hiess. Aber irgendwann bekam er von Cristina den Kosenamen Wuly und dabei blieb es auch!
Ich lernte Wuly bereits bei der Züchterin kennen. Brigitte fragte mich ob ich mit käme um einen Briard-Welpen anzuschauen. Wir fuhren dann mit dem Bus am Stephanstag, 26.Dez.1999 los ...... auf der Autobahn begann ein heftiger Sturm, sodass der ganze Bus wackelte. Wir fuhren fest entschlossen weiter über Nebenstrassen und Wald bis wir den Bus, wegen Schnee und Eis, stehen lassen mussten um das letzte Stück zu Fuss zu gehen.
Puh Ziel erreicht!
Schnell war klar, welcher der 2 Welpen es ist und das wir den Welpen sofort mitnehmen würden.
Schon auf der Rückfahrt im Bus lagen Cristina & Wuly nebeneinander.
Wuly war wie Dynamite, temperamentvoll, stürmisch und dennoch charmant. Er hatte eine spezielle Art. Da die Kinder von Brigitte noch jung waren, nutzte der freche Rüde das sofort aus. Dadurch war Wuly oft bei mir.
So begann eine wunderbare Freundschaft.
Ich konnte mich auf Ihn konzentrieren, keine Kinder die ablenkten und so funktionierte er sehr gut und ich hatte Ihn sowieso sehr gerne.
Wuly brauchte mehr als die täglichen Spaziergänge und desshalb fing ich mit Ihm Agility an. Er hatte so Spass, dass ich seine hyperaktiven Rempeleien schmerzhaft zu spüren bekam. Aber es machte Spass mit Ihm. Es war als bebte die Erde, wenn er durchstartete und durch den Parcour wirbelte. Dabei war er voll konzentriert.
Leider wurde bei Ihm ein bösartiger Tumor diagnostiziert.
Somit nahmen wir an nur 9 Wettkämpfen teil (3xV,3xSG,3xdisq.)
Wuly ist nur 5 Jahre alt geworden.

Cristina weinte tagelang um Ihren Freund.
Auch Ich habe ihn lange vermisst, er war ein spezieller Freund.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü